Bei uns arbeiten
Aktuelle Stellenangebote der LWF

Abteilung „Informationstechnologie“
Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d)

Qualitätssicherung für das Bayerische Wald-Informationssystem (mit Schwerpunkt Digitalisierung Forstförderung)
Besetzung zum nächstmöglichen Termin
befristet bis zum 30.06.2026
Vergütung bis Entgeltgruppe 11 TV-L
Bewerbungsschluss: 13.02.2023  Mehr

Chemisch-analytisches Labor
Technische Assistenz (w/m/d)

Projekt: »Dritte Bodenzustandserhebung im Wald (BZE III)«
Besetzung zum nächstmöglichen Termin
befristet bis 30.09.2025
in Teilzeit 50 %
Vergütung nach E 6 TV-L
Bewerbungsschluss: 20.02.2023  Mehr

Chemisch-analytisches Labor
Technische Assistenz (w/m/d)

Projekt: »Dritte Bodenzustandserhebung im Wald (BZE III)«
Besetzung zum nächstmöglichen Termin
befristet bis 30.09.2025
Vergütung nach E 6 TV-L
Bewerbungsschluss: 20.02.2023  Mehr

Abteilung „Waldschutz“
Technische Assistenz (w/m/d)

Aufgabenbereich Zoologischer Waldschutz / Schädlingsprognose und -monitoring
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 7 TV-L
Bewerbungsschluss: 13.02.2023  Mehr

Wir bieten Ihnen

neben den umfangreichen und interessanten Leistungen eines öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers, eine fachlich interessant und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld.

Neben der Nähe zur TU München können Sie insbesondere auch von der hervorragenden Vernetzung im grünen Campus zum Zentrum Wald-Forst-Holz und seinen Partnerinstitutionen profitieren.

Der Standort Freising / Weihenstephan vereint nicht nur die verschiedenen Bereiche der forstlichen Forschung, er bietet außerdem eine guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, Parkmöglichkeiten und viele weitere Angebote.

Sie erwartet ein moderner Arbeitsplatz mit in einer dienstleistungsorientierten Verwaltung und vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten, die darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist der LWF ein besonders großes Anliegen. Dies spiegelt sich u. a. in der Möglichkeit flexibler, aber geregelter Arbeitszeiten, und einer weitreichenden Homeoffice-Regelung wider.

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren (FAQs)