LWF-Startseite Header Frühling

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Newsletter Veröffentlichungen der LWF 11/2017

Gelber Hefttitel mit Abbildung eines Flugzeuginnenraums mit Blick auf die Landschaft.
Neuerscheinung: LWF-aktuell 115 - Neue Horizonte für die Fernerkundung
Das aktuelleHeft gibt einen aktuellen Überblick über fernerkundungsbasierte Ansätze zur Vitalitätserfassung von Wäldern, der automatisierten Baumartenklassifizierung und der Ermittlung weiterer forstlicher Kenngrößen.

Zum LWF-aktuell 115 Externer Link

Pressemitteilung: Die Edelkastanie im Fokus - Forstliche Forschung im Klimawandel
In einem Projekt der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) mit Förderung durch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) werden nun Vorkommen, Anbaueignung sowie Nutzungspotenziale und Vermarktungsmöglichkeiten der Edelkastanie erforscht.

Zur Pressemitteilung Externer Link

Neuerscheinung: LWF-Merkblatt 37 - Freisaaten im Wald
Schon im 14. Jahrhundert haben die Tannensäer um Nürnberg neue Wälder – oft zur Wiederbewaldung von devastierten Böden – durch Saat erfolgreich begründet. Noch vor wenigen Generationen waren Waldsaaten eine praxisübliche Methode im Forst.

Zum Merkblatt 37 Externer Link

Neuerscheinung: LWF-Merkblatt 36 - Hochwasserangepasste Waldbewirtschaftung
Hochwasser sind natürliche Ereignisse, bei denen Fließgewässer über die Ufer treten und im Extremfall große Flächen überschwemmen. Dabei können technische Maßnahmen oder natürlicher Wasserrückhalt Schäden nicht immer verhindern.

Zum Merkblatt 36 Externer Link

Veranstaltung: Forum "ForschungsLand Bayern – Hier wächst Wissen"
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten lädt ein zum Forum "ForschungsLand Bayern – Hier wächst Wissen" und stellt aktuelle Ergebnisse aus den Forschungsprojekten seines Ressorts vor. Hochkarätige Vertreter aus Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft und der Start-up-Szene versprechen fruchtbare Diskussionen, interessante Begegnungen und neue Erkenntnisse. Die jährlich stattfindende Veranstaltung ist zentraler Treffpunkt für alle Akteure der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft.

Zum Forum Externer Link